Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz.
 
 

Aktuelle Vorstellung

Ein Stück vom Himmel

eine weihnachtliche Flugreise in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten
von Hanne und Stefan Schulz


Florian, ein kleiner Junge, der mit seinen Eltern erst vor kurzem in eine andere Stadt gezogen ist hat ein Problem.
Für das bevorstehenden Weihnachtsfest wurden ausgerechnet beide Eltern zum Bereitsschaftsdienst eingeteilt und es sieht so aus, als würde das Familienfest aus diesem Grund wohl ausfallen.

Aber Halt! Ganz so schnell geben Florians Eltern nicht auf! Denn da gibt es immerhin noch das Angebot von  Florians Onkel, dass der Junge die Feiertage bei ihm verbringen kann. Klasse! Dann scheint ja alles in Ordnung! Weit gefehlt, denn dieser wohnt nicht gerade um die Ecke! Nein! New York, das ist schon ein Wort und garnicht so einfach zu erreichen. Da bleibt nur in ein Flugzeug zu steigen. Doch Florian ist zuvor noch nie geflogen und nun gleich ganz alleine? Aber es ist die einzigste Möglichkeit und so bringen ihn Mama und Papa letztendlich doch zum Flughafen.

Wen der kleine Florian auf seiner Reise alles kennenlernt und was man in einem Flugzeug so alles erleben kann, davon handelt die Geschichte, die traditionell aus der Feder der Theatermacher selbst stammt und wie gewohnt für Jung und Alt gleichermaßen etwas zu bieten hat.


Karten im Vorverkauf können Sie unter der Karten- und Infohotline 06262/915819 erwerben.